Long Covid

Long Covid

Long Covid bezieht sich auf Beschwerden, die auch mehrere Wochen und Monate nach einer akuten Infektion mit SARS-CoV-2 noch andauern. Die Symptome können ganz unterschiedlich sein. Besonders häufig treten Erschöpfung, Kurzatmigkeit und Konzentrationsstörungen auf. Dabei gibt es keinen Zusammenhang mit der Schwere der akuten Erkrankung. Es können also sowohl Menschen mit schwerem als auch mit leichtem Krankheitsverlauf Long Covid entwickeln.…

Achtsamkeit für Hochsensible?

Achtsamkeit für Hochsensible?

Taugt Achtsamkeit für Hochsensible? Achtsamkeit und Achtsamkeitsmeditation sind heutzutage ‘in Mode’. Fast täglich erscheinen neue Bücher zu dem Thema; es gibt viele Kursangebote. Und wer lieber für sich meditiert, kann auf viele verschiedene Apps zugreifen. Aber taugt Achtsamkeit auch für hochsensible Menschen? Und woher kommen die Probleme, von denen Hochsensible beim Meditieren berichten? Achtsamkeit setzt sich aus zwei Komponenten zusammen.…

Gehirnaktivität hochsensibler Menschen

Gehirnaktivität hochsensibler Menschen

Cristiana Dimulescu, Margrit Schreier & Ben Godde Die Gehirnaktivität hochsensibler Menschen im Ruhezustand haben wir in unserer Untersuchung mit der nicht-hochsensibler Menschen verglichen. Dabei weisen hochsensible Menschen über alle Frequenzbereiche hinweg eine höhere Gehirnaktivität auf als nicht-hochsensible Menschen. Außerdem fällt bei hochsensiblen Menschen die relative Aktivität im Delta-Frequenzbereich (< 4 Hz) höher und im Alpha-Frequenzbereich (8-13 Hz) vergleichsweise niedriger aus.…

Tipps für besseren Schlaf

Tipps für besseren Schlaf

Heute, am 19. März, ist der internationale Tag des Schlafes, mit vielen Tipps für einen besseren Schlaf. Warum ein Tag des Schlafes? Laut einer Studie der DAK aus dem Jahr 2017 leidet inzwischen jeder bzw. jede 10. Deutsche an Schlaflosigkeit. Das heißt, jede_r 10. In Deutschland hat entweder Probleme, innerhalb einer halben Stunde nach dem Zubettgehen einzuschlafen – oder schläft…

Homöopathie bei Hochsensibilität: Auf die Dosis kommt es an

Homöopathie bei Hochsensibilität: Auf die Dosis kommt es an

Homöopathie bei Hochsensibilität? Heißt das, dass Hochsensibilität ‚behandelt‘ werden muss? Nein, Hochsensibilität ist keine Krankheit. Aber gerade hochsensible Menschen fühlen sich in unserer schnelllebigen Welt häufig gestresst und werden krank . Homöopathie kann hochsensible Menschen dabei unterstützen, sich von innen heraus zu stärken. Dadurch werden sie weniger anfällig für alle Arten von Umwelteinflüssen. Und damit wird dann auf lange Sicht…

Hochsensibilität – Wie alles angefangen hat

Hochsensibilität – Wie alles angefangen hat

Hochsensibilität – wie alles angefangen hat: in der Forschung und mit meinem Blog. Zunächst zu den eigenen Anfängen: Vor einigen Jahren hatte ich einen Blog zum Thema Hochsensibilität begonnen. Dort wollte ich in regelmäßigen Abständen interessante Studien zum Thema Hochsensibilität vorstellen und die wichtigsten Ergebnisse verständlich erklären. Warum ein Blog zur Hochsensibilität? Denn über Hochsensibilität wird nach wie vor viel…

Mini-Meditationen

Mini-Meditationen

Eine Mini-Meditation ist eine Meditation für zwischendurch. Es handelt sich um kurze Achtsamkeitsmeditationen, zwischen vier und acht Minuten lang. Weil sie so kurz sind, lassen sie sich bequemer im Alltag unterbringen. Dadurch fällt es uns leichter, unsere guten Vorsätze tatsächlich umzusetzen und uns etwas Gutes zu tun. Das Problem mit den guten Vorsätzen Im Englischen heißt es: The way to…