Heilpraxis Margrit Schreier

Frauen

Das Leben von Frauen folgt einem Rhythmus: vom Kind zur ersten Menstruation zur Menopause und zur Postmenopause. Dabei spielen Hormone eine wesentliche Rolle. Wenn die Hormone aus der Balance geraten, dann hat dies einen tiefgreifenden Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Überblick

Bei vielen solcher Beschwerden kann Homöopathie sanft unterstützen. Dazu zählen beispielsweise Menstruationsbeschwerden, Beschwerden in den Wechseljahren, während der Schwangerschaft oder auch Blasenentzündungen.

Blasenentzündung

Brennen, Unterleibsschmerzen, Schmerzen beim Wasserlassen, ständiger Harndrang, auch nachts – das sind die typischen Symptome einer Blasenentzündung (auch Zystitis oder Cystitis genannt).