Heilpraxis Margrit Schreier

Umwelterkrankungen

Mikroplastik im Wasser und auch in der Luft, Duftstoffe in der Hotel-Lobby, Antibiotika in der Tierhaltung, Pestizide an Obst und Gemüse – in immer höherem Maße sind wir Schadstoffen in unserer Umgebung ausgesetzt. Eine mögliche Folge sind Umwelterkrankungen.

Homöopathie kann den Körper bei der Ausscheidung von Giftstoffen unterstützen. Auch Umwelterkrankungen wie Asthma, Heuschnupfen, Chemikaliensensitivität sprechen auf eine längerfristige homöopathische Behandlung an.