Heilpraxis Margrit Schreier

20. Oktober 2020, posted in Achtsamkeit, Meditation, SchmerzenAchtsamkeit bei chronischen Schmerzen

„Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“ (Thich Nhat Hanh)

In diesem Kurs lernen Sie Meditationstechniken kennen, die Ihnen dabei helfen, Anspannung loszulassen, Ihre Schmerzen anders wahrzunehmen und wieder Freude am Leben zu haben. Die Meditationstechniken sind kombiniert mit wöchentlichen Aufgaben. Diese unterstützen Sie dabei, Gewohnheiten aufzubauen, die Ihnen gut tun – sich beispielsweise nicht zu überfordern.

Sechs-Wochen-Kurs (online),
25.11. 20 – 13.1.21, jeweils mittwochs, 18.00 – 19.30
(Pause vom 21.12.-3.1.); 160.- Euro
Verschoben auf das Frühjahr 2021
Anmeldung

Themen:

  • Unser Verhältnis zu unserem Körper
  • Raum zum Atmen
  • Gedanken und Gefühle loslassen
  • Freude an den kleinen Dingen des Lebens
  • Anteilnahme und Mitgefühl
  • Achtsamkeit in den Alltag integrieren

Methoden:

  • Gemeinsames Meditieren und Erproben der Techniken und Aufgaben
  • Information zu den Techniken und Aufgaben, wie und warum sie wirken
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Zielgruppe:

Menschen mit chronischen Schmerzen, d.h. Schmerzen, die schon seit mehr als drei Monaten bestehen und die Lebensqualität beeinträchtigen

Weitere Informationen finden Sie hier.

written by Margrit Schreier">Margrit Schreier